Investor Relations

Die Arbonia ist an der SIX Swiss Exchange kotiert. Hier finden Sie sämtliche relevanten Informationen rund um die Aktie der Arbonia.

Arbonia Aktie

Nachhaltigkeit

Die Arbonia gibt das Commitment ab, auf Basis der Science Based Targets Initiative bis 2035 die CO²-Emissionen in Scope 1, 2 und 3 substanziell zu verringern, sodass sie dazu beiträgt, die globale Erwärmung effektiv auf 1.5 Grad Celsius zu begrenzen.

 

Nachhaltigkeitsstrategie

Corporate Governance

Die Arbonia verfolgt gegenüber der Öffentlichkeit und den Finanzmärkten eine offene Informationspolitik auf den Grundlagen des Kotierungsreglements und der Richtlinien der SIX Exchange Regulation sowie des Swiss Code of Best Practice for Corporate Governance.

 

Corporate Governance

Warum Arbonia?

  1. Marktführerschaft in Mitteleuropa bei (Holz- und Glas-) Türen und Flachheizkörpern sowie eine starke Herausforderer-Position als integrierter Systemanbieter bei schnell wachsenden, nachhaltigen Heizungs- und Lüftungssystemen.
  2. Zukunftsorientiertes Produktportfolio mit Wachstumsprodukten, die Megatrends bedienen, sowie Cashflow-generierende etablierte Produkte.
  3. Kostenführerschaft durch hoch-automatisierte und moderne Produktionsstandorte, vertikale Integration und optimale Standorte.
  4. Sehr positive Marktaussichten für den Wohnungsbau aufgrund von Urbanisierung und dem Alter des Baubestands, zusätzlich unterstützt durch den Europäischen Green Deal.
  5. Erwiesene Erfolgsbilanz unseres Managements mit hohem Aktienanteil an ihrer Vergütung, die richtigen Investitionen zur Steigerung von Produktivität und Rentabilität durchzuführen und somit Werte für die Aktionäre zu schaffen.   
      

Warum Arbonia?

Die Division Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik (HLK) ist ein führender Anbieter von Wärmetransferprodukten für alle Anwendungsbereiche, sowohl für den Wohnungsbau als auch für kommerzielle und industrielle Gebäude. Als Anbieter von integrierten Systemen und Komponenten für ein behagliches Raumklima bietet sie sowohl bewährte als auch stark wachsende Produkte wie Wärmepumpen und Energiespeicher an.

Zur Division HLK

Die Division Türen zählt mit der Business Unit Holzlösungen zu den führenden europäischen Anbietern von Innentüren und Zargen aus Holzwerkstoffen. In ihren Heimatmärkten bietet sie ihren Kunden ein umfassendes Produktprogramm von der Standardtür bis zur komplexen Funktionstür. Mit der Business Unit Glaslösungen ist die Division Türen darüber hinaus europäischer Marktführer mit überzeugenden Duschlösungen.

Zur Division Türen

12.01.2023

Arbonia mit herausforderndem zweiten Halbjahr 2022

Arbon, 12. Januar 2023 – Das Geschäftsjahr 2022 war durch gestiegene Material- und Logistikkosten, Materialknappheit, stark ansteigende Energiekosten, gestiegene Zinsen sowie eine starke Aufwertung des Schweizer Frankens herausfordernd. Diese Situation hat sich auch im zweiten Halbjahr 2022 in Summe nicht entspannt, so stiegen bspw. die Energiekosten nochmals weiter an. 

Erschwerend kam zum vierten Quartal 2022 ein rasanter Lagerabbau (Destocking) bei allen wesentlichen Kunden hinzu. Dieser massive und nicht zu erwartende Volumenrückgang, vor allem bei Heizkörpern und Duschabtrennungen sowie tlw. bei Türen, führte dazu, dass entgegen des in der Baubranche üblichen starken zweiten Halbjahres aufgrund dieser fehlenden Volumen die Marge negativ belastet wurde. Positiv, mit hohem zweistelligem Volumenwachstum, entwickelten sich hingegen die in den vergangenen Jahren strategisch aufgebauten Wachstumsgeschäfte (Wärmepumpe, Lüftungsgeräte, Fussbodenheizung, Energiespeicher).

Trotz eines erreichten organischen Umsatzwachstums von leicht über 5% bei einem Umsatz von rund CHF 1.2 Mrd. wird die EBITDA-Marge ohne Sondereffekte bei rund 9.5% zu liegen kommen*.

Weiterlesen

06.12.2022
Arbonia stärkt HLK-Vertriebsposition in Spanien und Portugal weiter

Mehr erfahren

23.08.2022
Arbonia mit herausforderndem ersten Halbjahr 2022

Mehr erfahren

22.04.2022
Resultate der ordentlichen Generalversammlung der Arbonia AG

Mehr erfahren

Roadshows und Konferenzen

Datum Anlass Ort
28.02.2023 Roadshow zu den Jahresergebnissen Zürich (CH)
01.03.2023 Roadshow zu den Jahresergebnissen Zürich (CH)
02.03.2023 Roadshow zu den Jahresergebnissen Frankfurt (DE)

Alle Roadshows und Konferenzen

Finanzkalender

Datum Anlass Ort
28.02.2023 Publikation Jahresergebnisse 2023 Zürich (CH)
21.04.2023 Generalversammlung Rorschach (CH)
     

Agenda

Generalversammlung

Die nächste Generalversammlung der Arbonia AG findet am 21. April 2023 statt.

Suchen Sie Informationen zu den vergangenen Generalversammlungen der Arbonia AG?

       

Informationen zur Generalversammlung

Arbonia auf einen Blick

   

  2021 1 2020 1 2019 1
Umsatz 1'186.2 1'038.4 1'057.8
EBITDA 2 134.3 114.5 107.7
EBIT 2 67.0 52.1 49.1
Nettoergebnis 41.1 28.1 30.1
Dividende 0.30 4 0.25 3 0.22 3

 

1 fortzuführende Geschäftsbereiche (ohne Division Fenster)
2 ohne Sondereffekte
3 Dividenden für 2019 und 2020 wurden im Geschäftsjahr 2021 kombiniert ausbezahlt
4 Vorschlag an die Generalversammlung

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Haben Sie Fragen zur Aktie oder zur Arbonia AG allgemein? Hier finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen. 

 

    

Häufig gestellte Fragen

Kontakt

Haben Sie Fragen oder Anregungen?

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme. 

Kontakt aufnehmen

Investor Relations

Amriswilerstrasse 50

9320 Arbon

Schweiz

+41 71 447 45 55

ir@arbonia.com