ARBONIA

Halbjahresergebnisse 2017 | Arbonia ist solide unterwegs und weist positives Unternehmensergebnis aus

Arbon, 10. August 2017 – Der Konzernumsatz der Arbonia Gruppe wuchs gegenüber dem Vorjahres-zeitraum um 36% auf CHF 624.4 Mio. (Vorjahr CHF 459.0 Mio.). Das organische Wachstum, d.h. ohne die Beiträge der Looser und Koralle Gruppen, belief sich auf –1.8%. Das EBITDA erhöhte sich von CHF 27.3 Mio. im Vorjahr auf CHF 44.6 Mio., respektive bereinigt um Sondereffekte von CHF 23.3 Mio. auf CHF 45.9 Mio. Das EBIT verbesserte sich gegenüber der Vorjahresperiode und stieg auf CHF 12.6 Mio. bzw. bereinigt auf CHF 13.2 Mio. (Vorjahr CHF 5.7 Mio. bzw. bereinigt CHF 4.2 Mio.). Die Arbonia erzielte mit den fortzuführenden Geschäftsbereichen ein positives Unternehmensergebnis nach Steuern im Umfang von CHF 5.4 Mio. bzw. CHF 6.2 Mio. ohne Sondereffekte (Vorjahr: CHF –3.5 Mio. respektive bereinigt CHF –5.3 Mio.).

... Medienmitteilung herunterladen

Kontakt
Alexander von Witzleben
Verwaltungsratspräsident und CEO

Fabienne Zürcher
Leiterin Corporate Communications
T +41 71 447 45 54
fabienne.zuercher(at)arbonia.com

Downloads
Medienmitteilung
Kennzahlen
Halbjahresbericht 2017