Suche
ARBONIA

Der Verwaltungsratspräsident der AFG tritt zurück

Arbon, 19. Februar 2013 – Der Präsident des Verwaltungsrats der AFG Arbonia-Forster-Holding AG, Paul Witschi, tritt aus persönlichen Gründen aus dem Verwaltungsrat der AFG zurück.

Der Verwaltungsrat der AFG hat vom Rücktritt mit grossem Bedauern Kenntnis genommen und hält zugleich unverändert und klar wie der scheidende Präsident an der eingeschlagenen strategischen Neuausrichtung fest.

Die Suche nach einem neuen VR-Mitglied anstelle des zurückgetretenen Paul Witschi wurde eingeleitet. Bis zur kommenden Generalversammlung vom 19. April 2013 bzw. bis zur anschliessenden konstituierenden Sitzung des Verwaltungsrats übernimmt Vizepräsident Christian Stambach die interimistische Führung des Gremiums.

Paul Witschi gehörte dem Verwaltungsrat der AFG seit 2006 an; seit 2011 als Präsident.

Kontakt
Stefan Kern
Head Corporate Communications
T +41 71 447 45 64
stefan.kern@afg.ch