Suche
ARBONIA

Bereinigung des Portfolios der STI-Gruppe

AFG verkauft die zur Division Oberflächentechnologie gehörende chinesische Tochtergesellschaft an Edgar Oehler

Arbon, 10. Juni 2014 – Die AFG Arbonia-Forster-Holding AG verkauft die zur STI Surface Technologies International Holding AG gehörende chinesische STI Precision Machining (Changshu) Co., Ltd. mit Sitz in Changshu (China) an die FFG Finanzierungs- und Factorings AG, Balgach, von Edgar Oehler. Der vereinbarte Kaufpreis entspricht der Bewertung von zwei unabhängigen, vom Verwaltungsrat veranlassten, Gutachten. Die Transaktion wird keinen zusätzlichen Wertberichtigungsbedarf auslösen. Über die Höhe des Kaufpreises, der in Aktien der AFG Arbonia-Forster-Holding AG beglichen wird, haben die Vertragsparteien Stillschweigen vereinbart. Mit dem vorgezogenen Verkauf des chinesischen Unternehmensteils schafft der Verwaltungsrat die bestmöglichen Voraussetzungen für den angekündigten und eingeleiteten Verkauf der STI-Gruppe.

Kontakt
Rudolf Graf
Präsident des Verwaltungsrats und CEO a.i.
T +41 71 447 45 46
rudolf.graf(at)afg.ch 

Felix Bodmer
CFO
T +41 71 447 45 51
felix.bodmer(at)afg.ch 

 

Medienmitteilung zum Download